KLINNILK AUDIO PC KONZEPT

Als im Dezember 2007 der erste DS-Spieler von LINN auf den Markt kam, konnte sich noch niemand vorstellen, ob und inwieweit die für den Betrieb eines DS-Spielers notwendige digitale Infrastruktur (Ethernet-Kabel, Switch/Router, Medienplayer, NAS/Computer usw.) dessen Leistungfähigkeit beeinflussen würde.

Der Klimax-DS war – sobald er nur irgendwie mit Hilfe eines Netzwerkes an die Stereoanlage angeschlossen werden konnte – jedem CD-Spieler haushoch überlegen, so daß es wenig Anlaß dazu gab, sich Gedanken darüber zu machen, ob und wie sich die Leistungsfähigkeit dieses Geräts noch steigern lassen könnte.

Mittlerweile geht die DS-Technologie in ihr zehntes Entwicklungsjahr und LINN selbst hat durch ständige Verbesserungen an der Hard- und Software seiner DS-Spieler deutlich gemacht, daß diese Technologie noch lange nicht ihren Zenit erreicht hat.

Aber auch bei der digitalen Infrastruktur hat sich einiges getan. Durch ein besseres Verständnis digitaler Prozesse und durch zahlreiche Tests sind wir zu der Überzeugung gelangt, daß alle Elemente der digitalen Infrastruktur eines DS-Spielers einen mehr oder weniger großen Einfluß auf dessen Leistungsfähigkeit ausüben.
Der bit- und time-perfect Transfer digitaler Audiodateien bildet die wesentliche Voraussetzung dafür, daß ein DS-Spieler sein volles Potential entfalten kann. Dazu aber muß die digitale Infrastruktur optimal ausgestaltet sein. Um dies zu erreichen, haben wir für unsere Kunden das KLINNILK-AUDIO-PC-KONZEPT entwickelt.

Das KLINNILK-AUDIO-PC-KONZEPT besteht aus dem KLINNILK-AUDIO-PC (einem speziell für die Audiowiedergabe durch DS-Spielern konfiguriertem PC), der KLINNILK-INFRASTRUKTUR-OPTIMIERUNG (Aufbau der digitalen Übertragungkette) sowie der KLINNILK-NETZWERKEINRICHTUNG (Optimierung des Netzwerks für den Transport digitaler Audiodateien).

Mit dem KLINNILK-AUDIO-PC-KONZEPT läßt sich die Leistungsfähigkeit jedes DS-Spielers enorm steigern.

Probieren Sie das KLINNILK-AUDIO-PC-KONZEPT an ihrem DS-Spieler aus – und sie werden ihn nicht wieder erkennen.

Sie haben Zweifel? Kommen sie vorbei und lassen sie sich durch eine Vorführung von unserem Konzept überzeugen.